2016 - Schützenbruderschaft St. Hubertus Hennef-Warth 1961 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2016

Berichte > Meisterschaften > Bezirk

Viele Titel bei den Bezirksmeisterschaften für Warther Schützen


Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften des Rheinischen Schützenbundes waren die Schützen der Schützenbruderschaft St. Hubertus Hennef-Warth sehr erfolgreich.
In den Disziplinen, Luftgewehr (LG), LG 3-Stellung, Kleinkaliber (KK) 3x10, KK Liegendkampf, KK 100m holten in der Einzelwertung mit 20 Meistertiteln, 9 Vizemeistertiteln und 4 dritten Plätzen insgesamt 33 Platzierungen und in der Mannschaftswertung 4 Mannschaftstitel und 5 zweite Plätze.
Hierbei errangen allein die Schützinnen und Schützen der Jugendabteilung 16 Einzelmeistertiteln, 7 Zweite und 1 Dritten Platz.
Erfolgreichste Schützinnen der Warther waren in der Jugendklasse weiblich die erst 14jährige Angelina Lück mit 4 Meistertiteln (LG 3-Stellung, KK 3x10, KK Liegendkampf, KK 100m), bei den Junioren B Weiblich Lea Sengpiel mit ebenfalls 4 Meistertiteln (Luftgewehr, KK 3x10, KK Liegendkampf, KK 100m) und bei den Junioren A weiblich Katharine Lohmberg mit 3 Meistertiteln (Luftgewehr, KK 3x10, KK 100m).
Bei den Erwachsenen war in der Damenklasse Meryem Erdi mit 2 Titeln (KK 3x10, KK 100m) und einem Vizemeistertitel (KK Liegendkampf) beste Schützin. Bei den Herren holte sich Heinz Zinzius in der Seniorenklasse A 2 Titel (KK Liegendkampf, KK 3x20) einen Vizemeistertitel (KK 100m) und einen dritten Platz (LG).
Die Warther Schützin Nadine Schüller, die bei den Kreismeisterschaften 399 von 400 Ringen schoss, erreichte im Bezirk 395 Ringe und wurde Bezirksmeisterin mit dem Luftgewehr in der Damenklasse.
Alle Platzierungen der Warther Schützen stehen auf der Internetseite unter Ergebnisse
.

Jugendtraining ist jeden Dienstag von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Training für alle freitags von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr und sonntags von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü